Was suchen Sie?
03-03-2020
3 min. Lesezeit
Sjors de Kleijn

Wie man mit VNC den HMI-Fernzugriff in weniger als 5 Minuten einrichtet

Schnelle Reaktion überall und jederzeit mit HMI-Fernsteuerung und Web-Zugriff über die IXON-Cloud-Plattform oder die IXON-App

Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt, wie Sie mit Hilfe von VNC und der IXON Cloud-Plattform eine Fernverbindung zu Ihrer Mensch-Maschine-Schnittstelle (HMI, Touch Panel, Bedienfeld oder Bedienpult) herstellen können.

VNC (Virtual Network Computing) ist eine Technologie, die traditionell zur gemeinsamen Nutzung von Desktops per Fernzugriff verwendet wird. Diese Art des Fernzugriffs kann jedoch auch dazu verwendet werden, um zu sehen, was auf einem HMI-Bildschirm angezeigt wird, und es über eine Netzwerkverbindung zu steuern. IXON Cloud verfügt über integrierte Funktionen für den Zugriff und die Steuerung von HMI-Bildschirmen. Es ist wirklich leistungsstark und auch in der IXON Cloud App für Ihr Smartphone verfügbar. Die Einrichtung ist einfach. Also, lassen Sie uns herausfinden, wie man den HMI-Zugriff konfigurieren.

Tipp: Probieren Sie die VNC-Funktion in unserer Kostenlosen Produkttour aus.

Richten Sie den Remote-HMI-Zugriff in weniger als 5 Minuten ein Richten Sie den Remote-HMI-Zugriff in weniger als 5 Minuten ein

Anleitung zum Einrichten des HMI-Fernsteuering mit IXON Cloud

Innerhalb von 5 Minuten ist das HMI-Panel für den industriellen Fernzugriff und die Fernsteuerung zugänglich. Folgen Sie diesen fünf Schritten, um von Ihrem PC oder Smartphone aus, eine Verbindung mit dem HMI-Panel Ihres Geräts herzustellen.

Schritt 1: Verbinden Sie den IXrouter mit der IXON Cloud

Zum Start benötigen Sie lediglich einen IXrouter (oder ein Starter Kit), ein IXON Cloud-Konto und einen Internetzugang. Als nächstes folgen Sie diesen 3 einfachen Schritten, um den IXrouter mit Hilfe einer Konfigurationsdatei und des mitgelieferten USB-Sticks mit Ihrem IXON Cloud-Konto zu verbinden. Dieser Vorgang ist sehr einfach und unkompliziert und dauert etwa 2 Minuten (siehe Video).

Nach Schritt 1 können Sie einen sicheren VPN-Tunnel von Ihrem PC zum IXrouter über die IXON Cloud-Plattform einrichten. Alle Geräte, die Sie an den IXrouter anschließen (SPS, HMI, Roboter, IP-Kamera usw.) sind jetzt sicher von der Ferne aus zugänglich.

Paketinhalt des IXrouter Starter Kits Paketinhalt des IXrouter Starter Kits

Schritt 2: Schließen Sie Ihr HMI-Panel an den IXrouter an

Der nächste Schritt besteht darin, Ihr HMI-Bedienfeld mit dem IXrouter zu verbinden. Schließen Sie einfach ein Netzwerkkabel vom HMI-Panel an einen der Ethernet-Ports des IXrouter an. Wenn Ihr HMI-Bildschirm mit einer SPS verbunden ist, schließen Sie die SPS an den IXrouter an.

Hinweis: Die meisten HMI-Marken haben eine eingebettete VNC-Server-Software. Wenn nicht, müssen Sie ein kostenloses VNC-Softwareprogramm wie RealVNC oder TightVNC auf dem HMI-Gerät installieren.

IXrouter verbunden mit einem Beijer HMI-Bedienfeld IXrouter verbunden mit einem Beijer HMI-Bedienfeld

Schritt 3: Fügen Sie einen VNC-Dienst hinzu

Jetzt müssen Sie einen VNC-Dienst konfigurieren:

  1. Öffnen Sie Ihr IXrouter-Gerät in Ihrem IXON-Konto und öffnen Sie den Tab für Dienstleistungen.
  2. Klicken Sie auf die Plus-Schaltfläche
  3. Geben Sie den Namen und die IP-Adresse* des HMI-Panels ein und klicken Sie auf Weiter
  4. Wählen Sie VNC-Server
  5. Geben Sie einen beschreibenden Namen ein, legen Sie den Port (der Standard-VNC-Port ist 5900) und das Passwort (wenn er geschützt ist) fest und klicken Sie auf Hinzufügen
  6. Drücken Sie abschließend die Taste Push Änderungen in dem Tab Konfiguration, um die Einrichtung abzuschließen.

Das war's, der VNC-Dienst wurde erfolgreich hinzugefügt.

* Wenn Sie die IP-Adresse des HMI-Panels nicht kennen: Richten Sie eine VPN-Verbindung zum IXrouter ein, der sich auf dem Tab Info befindet, und starten Sie ein IP-Scanner-Tool (wie Advanced IP Scanner), um sie zu erhalten.

Schritt 4: Webbasierter Zugriff auf das HMI-Systeme

Jetzt ist der VNC-Dienst hinzugefügt, gehen Sie zum Tab Info, um den HMI-Viewer in Ihrem Webbrowser zu öffnen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche, um das HMI-Panel zu öffnen.

Jetzt können Sie das HMI-Bedienfeld vollständig anzeigen und steuern. Das Programm zeigt den tatsächlichen Bildschirminhalt des fernen HMI-Computers auf Ihrem lokalen

Schritt 5: Installieren Sie die HMI-Remote-Viewer-Anwendung für iOS und Android

Wenn Sie oder der Maschinenbediener des Kunden mehr Flexibilität wünschen, um von überall auf das HMI-Touchpanel zuzugreifen, installieren Sie die IXON Cloud-App. Diese App für iPhone und Android enthält alle Funktionen, um mit einem einzigen Klick auf die HMI-Panels zuzugreifen. Sie können den HMI-Bildschirm reibungslos steuern und bedienen, von überall aus schwenken und zoomen.

Laden Sie den HMI Remote Viewer von IXON für iOS und Android herunter.

IXON Cloud - Web Access to HMI + HTTP server

Testen Sie die HMI-Fernzugriffsfunktion selbst

Sie können den VNC-Service von IXON in unserer kostenlosen Produkttour testen. Durchsuchen Sie einfach die Geräte, greifen Sie auf ein HMI-Panel zu und prüfen Sie alle Funktionen wie VPN, Datenprotokollierung und Dashboards. Wenn Sie Erfahrungen mit Ihrem eigenen Touch Panel sammeln möchten, fordern Sie bitte ein IXrouter Starter Kit an und beginnen Sie mit dem Experimentieren.

((Kostenlose Produkt-Tour))

 

Die Nutzung des Web Access für den Fernbetrieb Ihres HMI ist beim Kauf einer IXrouter- oder IXagent-Lizenz inbegriffen. In unserem Preismodell finden Sie eine Übersicht der Standardfunktionen und Add-Ons.

 

Vorteile des webbasierten HMI-Zugriffs von IXON für den Fernservice

Verbesserte Operator-Fähigkeiten

Stärkung des Vertrauens der Bediener, des Situationsbewusstseins und der Entscheidungsunterstützung, um Fehler und Maschinenstillstandszeiten zu reduzieren. Erhöhen Sie die Produktionszeit und geben Sie ihnen die volle HMI-Steuerung, um ihre Maschinen ferngesteuert zu bedienen.

Schnelle Reaktion an jedem Ort, zu jeder Zeit und auf jedem Gerät

Erzielen Sie eine schnelle und leistungsstarke HMI-Visualisierung und -Steuerung, wo und wann Sie sie benötigen. Die Verbindung zu entfernten Rechnern mit IXON ist die beste Möglichkeit für Bediener, die Leistung zu maximieren.

Sicher durch Design, Cloud-fähig

Die Web-HMI-Funktion von IXON verwendet eine verschlüsselte Kommunikation von Ihrem Web-Client aus unter Verwendung von SSL- und/oder VPN-Zertifikaten. Mit einer End-to-End-Datenverschlüsselung sowie zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen wie einer integrierten Firewall und einer Zwei-Faktor-Authentifizierung ist IXON in Sachen Sicherheit weit überlegen. Lesen Sie alles darüber in unserem Sicherheits-Whitepaper.

Unterstützung für beliebige Industrie-PCs, SPS, HMI unter Verwendung von VNC

Der eingebettete VNC-Viewer von IXON kann zur Fernsteuerung jedes Computers verwendet werden, auf dem ein VNC-Server läuft, der mit dem IXrouter verbunden ist oder auf dem die eingebettete IXagent-Software installiert ist.

Zeit gewinnende Einrichtung

In diesem Artikel haben wir gezeigt, wie einfach es ist, eine Fernverbindung mit Ihrer HMI oder SPS herzustellen. Dies spart Ihnen viel Zeit.

IXON-Cloud: Ihr All-in-One-Fernservice-Portal

IXON geht weit über die VNC-Funktionalität, für Arbeiten aus der Ferne hinaus. Zusätzlich zur Fernsteuerung einer Maschinenschnittstelle können Sie aus der Ferne auf Ihre Maschine und Daten zugreifen, SPS-Software fernsteuern und hochladen oder Maschinen-Dashboards konfigurieren. Sensible Daten in Ihrem Unternehmensnetzwerk bleiben vom Internet abgeschirmt.

Mit umfangreichen Remote-Funktionen, einer webbasierten Plattform, universeller Kompatibilität und einer Hochgeschwindigkeitsverbindung schafft IXON die idealen Voraussetzungen für einen problemlosen Remote-Betrieb. Dies schafft einen Mehrwert für Maschinenbauer und Systemintegratoren, da sie die Serviceleistungen für ihre Maschinen verbessern können.

IXON Cloud ist außerdem ein vielseitiges Kollaborations-Tool. So können Sie beispielsweise die Mitarbeiter Ihrer Kunden einladen, ihr HMI-Panel zu bedienen oder sich ein Live-Dashboard zur Maschinenüberwachung anzusehen. Oder Sie können Ihren Servicemitarbeitern den Zugriff auf die SPS der Maschine zur Fernwartung ermöglichen.

Entdecken Sie alle Funktionen von IXON Cloud und kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine Demonstration oder ein Angebot wünschen.

[[Kontaktieren Sie uns]]