White Paper: IIoT für OEMs Herunterladen
06-10-2020
3 min. Lesezeit
Sjors de Kleijn
Neuestes Update: 09-09-2021

Fernzugriff für Schneider Electric SPS

Stellen Sie eine sichere Verbindung über VPN, VNC und HTTP zu Schneider Electric SPSen und Geräten her

Mit IXONs Fernwartungsportal erhalten Sie sofortigen und einfachen Zugriff auf Ihre Schneider SPS (Modicon) über eine abgesicherte VPN-Verbindung - und das von jedem Ort der Welt aus. Die Einrichtung ist einfach und schnell: Starten Sie einfach den Assistenten zur Konfiguration des IXrouters und verbinden Sie ihn mit Ihrer Schneider SPS. Dann wird die SPS automatisch in der IXON Cloud registriert und erlaubt Ihnen den Fernzugriff, die Überwachung und Programmierung der Schneider SPS über unser Web-Portal. 

  1. Vorstellung der IXON Cloud: Fernwartungs- und IIoT-Plattform
  2. Edge-Konnektivität für Schneider SPS
  3. So verbinden Sie die Schneider SPS mit der IXON Cloud
  4. VPN-Fernzugriff
  5. Fernanzeige des Schneider HMIs und anderen angeschlossenen SPS-Geräten
  6. Schneider SPS-Datenprotokollierung, Dashboards, Alarme
  7. Testen Sie IXON Cloud 30 Tage mit unserem Starter Kit
Schneider SPS und der IXrouter für den Fernzugriff Schneider SPS und der IXrouter für den Fernzugriff

 

IXON Cloud: Fernwartungs- & IoT-Plattform für Schneider SPS 

IXON bietet eine komplette und leistungsstarke industrielle Fernzugriffs- und Industrial IoT-Plattform für die Schneider SPS-Reihe. Die IXON Cloud ermöglicht Ingenieuren einen einfachen, schnellen und sicheren VPN-Fernzugriff auf der ganzen Welt für die Fehlersuche, Überwachung, Wartung und den Support - alles aus der Ferne. Sie erhalten sofortigen Fernzugriff auf die Programmiersoftware und das Schneider-Netzwerk, um von überall aus auf Protokolle zuzugreifen oder Software-Releases hochzuladen. 

Vorteile der IXON Cloud-Lösung für Schneider SPS-Geräte:

  • Ein einziges Web-Portal, um alle Ihre Maschinen zu verwalten und den Benutzerzugriff zu steuern
  • Plug & Play-Setup und keine zusätzliche Software erforderlich (vollständig webbasiert)
  • Unterstützung für Ethernet (LAN), 4G/LTE und Wi-Fi-Konnektivität mit dem IXrouter
  • Sichere VPN-Verbindungen auf dem Desktop und über mobile Apps
  • Erstklassige Sicherheit
  • Zukunftssicher und skalierbar für Ihre (Kunden-)Bedürfnisse mit zusätzlichen IoT-Funktionen für Datenprotokollierung, Speicherung, Alarme und Datenvisualisierung

Melden Sie sich für die kostenlose Produkttour an, um unsere Plattform zu erleben oder entdecken Sie alle Funktionen in dieser Übersicht.

IXON Cloud-Plattform und IXrouter IXON Cloud-Plattform und IXrouter

 

Edge-Konnektivität für Schneider SPS

Der IXrouter ist das IoT-Edge-Gateway von IXON und voll kompatibel mit Schneider SPSen. Er integriert die angeschlossene Maschine mit der IXON Cloud für die Fernprogrammierung der SPS/Steuerung über VPN und bietet außerdem VNC-Funktionalität und Möglichkeiten zur Datenprotokollierung.

IXrouter: Industrieller VPN-Router für Schneider SPS

Der IXrouter ist sowohl industrieller VPN-Router, als auch Edge-Gateway, entwickelt, um jede SPS-Marke mit der IXON Cloud zu verbinden. Er ist für fast jede denkbare Situation gerüstet. Es gibt sogar eine spezielle Mobilfunkversion (4G/LTE) für den Gebrauch an abgelegenen Standorte.

IXrouter 3: Industrieller VPN-Router IXrouter 3: Industrieller VPN-Router

Schneider SPSen unterstützt von IXON

  • Schneider SPS Modicon Reihe

Und andere Schneider SPSen mit Ethernet Modul.

Sollte Ihr Typ hier nicht aufgeführt sein, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, um die Kompatibilität Ihres Produktes zu prüfen.

 

So verbinden Sie die Schneider SPS mit der IXON Cloud

Um die IXON Cloud nutzen zu können, müssen Sie ein gratis Konto erstellen und die SPS mithilfe des IXrouters mit der Plattform verbinden. 

Jeder IXrouter hat vier Ethernet-Ports für den Anschluss von Maschinen (SPS) und Robotern und einen WAN-Port, um ihn mit dem Internet zu verbinden. Es gibt mehrere Versionen des IXrouters, die zusätzliche Möglichkeiten für den Internetzugang unterstützen:

  • Ethernet
  • Ethernet & 4G Global
  • Ethernet & Wi-Fi
  • Ethernet, 4G Global & Wi-Fi

Jedes Gerät beinhaltet einen lebenslangen kostenlosen VPN-/VNC-Zugang und -Support sowie die Option, Cloud Logging und Cloud Notify zu aktivieren. Wählen Sie einfach einen Weg, um Internetzugang zu erhalten, verbinden Sie Ihre SPSen und schon sind Sie bereit.

In diesem Video erklären wir in aller Kürze, wie man den IXrouter in 3 einfachen Schritten mit der IXON Cloud Plattform verbindet.

 

Richten Sie den VPN-Fernzugriff für die Schneider SPS ein

Sobald Ihr IXrouter-Gerät aktiviert ist, können Sie sich in Ihr IXON Cloud-Konto einloggen, um eine sichere VPN-Verbindung zu Ihrer Schneider SPS einzurichten. Wählen Sie das Gerät aus, mit dem Sie sich verbinden möchten und drücken Sie den VPN-Button. Nun wird ein sicherer VPN-Tunnel von Ihrem Computer über die IXON Cloud zu Ihrem verbundenen Gerät aufgebaut. Sie haben vollen Netzwerkzugriff auf Ihre Schneider SPS für die Fehlersuche, die Überwachung und zur Veröffentlichung neuer Programmiersoftware-Versionen.

 

Fernanzeige von Schneider HMIs und anderen angeschlossenen SPS-Geräten

Mit dem VPN-Zugang erhalten Sie aus der Ferne sicheren und vollständigen Netzwerkzugriff auf das SPS-Netzwerk. Um Ihnen mehr Möglichkeiten zu geben, unterstützen wir die Protokolle VNC und HTTP, um aus der Ferne auf jedes industrielle Steuerungssystem oder jeden Webserver zuzugreifen, der mit Ihrer Schneider SPS verbunden ist. Diese Funktionalität ist im Preis inbegriffen und kostenlos. Hier finden Sie unsere Preisgestaltung.

Schneider HMI Fernbedienung via VNC Schneider HMI Fernbedienung via VNC

Fernüberwachung des Schneider HMIs über VNC

Eine HMI-Fernanzeige- und Überwachungsoption ist über das VNC-Protokoll verfügbar. Zeigen Sie Ihren Schneider HMI-Bildschirm (Magnalis) an, greifen Sie darauf zu und steuern Sie ihn vollständig aus der Ferne über Ihren Browser oder mobile Apps.

Verbindung zum Schneider SPS-Webserver herstellen

Der Zugriff auf den Schneider SPS-Webserver ist einfach über das HTTPS-Protokoll möglich. Konfigurieren Sie einfach den Standort Ihres Webservers und öffnen Sie ihn geschützt von überall.

Schneider SPS-Datenprotokollierung, Dashboards, Alarme

Der IXrouter unterstützt mehrere Industrieprotokolle zum automatischen Auslesen von Daten aus Schneider SPSen. Die Daten werden sicher gesammelt und an die IXON Cloud übertragen, um sie über die API für Speicherung, Visualisierung, Alarmmanagement & Benachrichtigungen oder Analyse/Maschinenlernen auf externen Plattformen zur Verfügung zu stellen:

Unterstütze Protokolle für Schneider SPS:

  • Ethernet/IP
  • Modbus

Mit dem Cloud Logging können Sie das Datenprotokoll und die Geräteadresse von Ihrem IXON Cloud Konto aus konfigurieren, ohne etwas programmieren zu müssen. Pushen Sie die Konfigurationseinstellungen an den IXrouter und er liest die Daten automatisch aus und speichert sie in der IXON Cloud. Dies eröffnet erweiterte IoT-Funktionalität für Datenspeicherung, Alarme und Maschinentrendanalysen. 

Erstellen von Dashboards und Alarmen aus SPS-Daten

Sobald Ihre Daten von Ihrer SPS erfasst (z. B. Variablen) und sicher in der IXON Cloud übertragen und gespeichert wurden, können Sie diese zur Konfiguration Ihrer individuellen Dashboards verwenden. Mit unserem Drag & Drop-Editor können Sie Widgets hinzufügen und mehrere Dashboards basierend auf den erfassten Daten erstellen. Fügen Sie Messwerte, Zeiträume, Tabellen oder Diagramm-Widgets hinzu, um einen Datenbericht oder Live-Monitor für Ihre Maschinen zu erstellen. 

Zum Erstellen von Alarmen wählen Sie einfach die Variable, die Priorität, legen die Bedingung und Anweisungen für den Bediener fest. Als nächstes legen Sie fest, wer eine Smartphone-Push-Nachricht oder eine E-Mail erhalten soll, wenn der Alarm ausgelöst wird.

Fordern Sie Ihr kostenloses Fernzugriffs-Starterkit für Ihre Schneider SPS an

Richten Sie den Fernzugriff auf Ihre Schneider SPS in nur wenigen Minuten ein!
30 Tage kostenlos testen. Keine Verpflichtungen.

[[Fordern Sie ein kostenloses Starterkit an]]