White Paper: IIoT für OEMs Herunterladen
14-04-2021
2 min. Lesezeit
Shelly Boom

GEA profitiert von IXONs erweitertem User Management System

GEA ist einer der größten Zulieferer der Fertigungsindustrie, insbesondere der lebensmittelverarbeitenden Industrie. Der Unternehmensbereich Kältetechnik begann mit der Nutzung der IXON Cloud-Plattform, um das erweiterte Benutzerverwaltungssystem zu verwenden und dadurch den Service für die Kunden zu verbessern.

Kenny Schraven, Automatisierungsingenieur bei GEA, erklärt, dass sie zuvor eine andere Fernzugriffslösung verwendet haben, die allerdings nur auf Ingenieure ausgerichtet war, wodurch sie nur VPN verwenden konnten. Sie wollten eine umfassendere Lösung und begannen mit der IXON Cloud zu arbeiten. GEA war einer der ersten Beta-Anwender, die auf die neue IXON Cloud Plattform migriert sind.

Seitdem GEA die IXON Cloud einsetzt, haben sie verschiedene Vorzüge kennengelernt. Das erweiterte Benutzerverwaltungssystem ist sehr umfangreich und ermöglicht es, verschiedene Rollen und Gruppen mit spezifischen Zugriffsrechten und Berechtigungen auf eine umfangreichere Art und Weise als zuvor festzulegen.

In dieser Fallstudie berichtet Kenny Schraven von GEA über seine Erfahrungen, die Vorteile und die Implementierung der IXON Cloud. 

((Fallstudie herunterladen))