E-Book: Servicemöglichkeiten für OEMs Herunterladen
23-04-2020
4 min. Lesezeit
Sjors de Kleijn
Neuestes Update: 09-08-2022

Hotraco erhöht den Mehrwert seiner Systeme mit IXONs White Label Produkten

Hotraco ist ein führender Anbieter von innovativen Automatisierungssystemen für die Viehzucht, den Gartenbau und die Lagerung von Getreide. Ihr großes Händlernetz unterstützt die weltweite Nutzung dieser Systeme in Ställen, Gewächshäusern und zur Steuerung der zentralen Prozesse in der Landwirtschaft. Ziel ist es, den Endkunden zuverlässige Informationen und Kontrollmöglichkeiten über ihre Systeme zur Verfügung zu stellen, damit sie die richtigen Entscheidungen treffen können.

Um den Kundenbedürfnissen gerecht zu werden, den eigenen Service zu verbessern und die Zusammenarbeit mit Partnern zu stärken, hat sich Hotraco für eine Partnerschaft mit IXON entschieden. Die komplette IXON-Lösung wird vollständig unter dem Hotraco Firmen-Branding vermarktet und ist eine Ergänzung ihrer eigenen Produkte. "IXON bietet die perfekte Fernservice-Anwendung. Sie ist einfach zu benutzen, um aus der Ferne auf den Stall oder das Gewächshaus zuzugreifen - auch für unsere Kunden", so Martien Selten, Service-Manager bei Hotraco.

Die Service Anwendung ist intuitiv und einfach zu benutzen, um aus der Ferne auf den Stall oder das Gewächshaus zuzugreifen.

Martin Selten
Service-Manager bei Hotraco

Alle Geräte in einem zentralen Portal

Serviceleistungen und Wartungsarbeiten werden jetzt dank der IXON Cloud über ein einziges Online-Portal vom Hotraco Hauptsitz aus angeboten. Herr Selten verwaltet alle Systeme und Rechte über die IXON-Plattform. "Wir wollen Zugang zu allen Systemen haben, aber verhindern, dass Kunde A auf das System von Kunde B zugreifen kann", sagt Selten. "Es sind bis zu 1.000 Router im Einsatz, und um den Überblick zu behalten, haben wir eine umfassende und übersichtliche Baumstruktur eingerichtet.”

"Der Hotraco-Account umfasst unsere Abteilungen, wie zum Beispiel den Geschäftsbereich “Agri”. Dazu gehören alle Vertragshändler mit einem eigenen Subunternehmen, zu denen wiederum die Endkunden zählen", so Selten. Die vorkonfigurierten Router mit den richtigen Hotraco-Etiketten werden im Lager vorrätig gehalten. "Bei der Auslieferung der Systeme muss der Router nur noch aktiviert werden, dann wird er an den entsprechenden Händler geschickt und der Endkunde wird eingeladen", erklärt Herr Selten.

Völlig kostenloser Remote-Service, das ist unser Alleinstellungsmerkmal!

Martien Selten
Service-Manager bei Hotraco

White-Label-App

"Der Hotraco-Account umfasst unsere Abteilungen, wie zum Beispiel den Geschäftsbereich “Agri”. Dazu gehören alle Vertragshändler mit einem eigenen Subunternehmen, zu denen wiederum die Endkunden zählen", so Selten. Die vorkonfigurierten Router mit den richtigen Hotraco-Etiketten werden im Lager vorrätig gehalten. "Bei der Auslieferung der Systeme muss der Router nur noch aktiviert werden, dann wird er an den entsprechenden Händler geschickt und der Endkunde wird eingeladen", erklärt Herr Selten.

Neben einer anpassbaren Service-Plattform und White-LabelRoutern veröffentlichte Hotraco die IXON-Smartphone-App als "SyslinQ Remote App", welche es Landwirten ermöglicht ihre Ställe aus der Ferne zu steuern, in den App-Stores. Dabei handelt es sich um ein umfassendes Paket für Kunden. "Wir bieten Remote-Service völlig kostenlos an. Das ist unser Alleinstellungsmerkmal", erklärt der Service-Manager.

Zusätzlich zu diesem Service erhält der Kunde auch Zugang zu seinem Gerät. Über die SyslinQ-App kann der Touchscreen auch aus der Ferne bedient werden. "Der Landwirt möchte sein Vieh im Auge behalten und gleichzeitig die Möglichkeit haben, in ein Restaurant zu gehen", sagt Selten. Dieser kostenlose Service ist in allen Hotraco-Systemen enthalten, die mit einem IXON-Router ausgestattet sind.

Hotraco white labelling

White-Label-Router

Die vorkonfigurierten IXrouter mit Hotraco-Aufklebern, ausgestattet mit Fernsteuerung von Touchpanels über VNC, werden in einem virtuellen Lager vorgehalten. "Alles hat einen festen IP-Bereich. Wenn die Systeme geliefert werden, muss man nur noch den Router aktivieren und der Endkunde ist eingeladen", sagt Martien.


Vorteile der IXON Cloud White Label Lösung für Hotraco:

  • Eine komplette Lösung für Fernservice und Wartung
  • Hotraco Branding auf allen Ebenen
  • Weltweite Steuerung von Systemen und Benutzern
  • Kostenloser Remote Service

[[Mehr Informationen]]


Fallstudie im PDF-Format herunterladen