White Paper: IIoT für OEMs Herunterladen
16-09-2020
3 min. Lesezeit
Sjors de Kleijn
Neuestes Update: 09-09-2021

Sicherer Fernzugriff für Allen-Bradley/Rockwell Automation SPS

Erhalten Sie sicheren VPN- und Datenzugriff für speicherprogrammierbare Steuerungen von Rockwell Automation

Mit dem Fernzugriff können Sie Ihre Steuerungssysteme von Rockwell Automation/Allen-Bradley aus der Ferne warten und programmieren. Betriebsprobleme, mit denen Ingenieure konfrontiert werden, können mit Fernzugriff auf die Steuerung effizienter gelöst werden. Voraussetzung für den industriellen Fernzugriff ist, dass auf die Maschinen sicher und zuverlässig über das Internet zugegriffen werden kann. Schließlich möchte niemand die Sicherheit oder den täglichen Betrieb der beteiligten Parteien gefährden.

IXON Cloud wurde entwickelt, um Ihnen einen einfachen Fernzugriff, Fernprogrammierung und Fernüberwachung über das Internet auf Maschinen und Anlagen beim Kunden oder im Feld zu ermöglichen. IXON Cloud ist vollständig kompatibel mit Rockwell Automation / Allen-Bradley unter Verwendung des IXrouters.

  1. Vorstellung der IXON Cloud: Fernwartungs- und IIoT-Plattform
  2. Sicherer Fernzugriffsrouter für Allen-Bradley-SPS-Steuerungen
  3. So richten Sie den Fernzugriff auf Allen-Bradley SPS mit IXON Cloud ein
  4. So greifen Sie aus der Ferne auf den Webserver (HTTP) zu
  5. Anzeige und Steuerung von HMI-Touchscreens
  6. So protokollieren Sie Daten aus der SPS und erstellen Dashboards
  7. Einrichten von Alarmen für die vorausschauende Wartung
  8. Testen Sie IXON Cloud 30 Tage mit unserem Starter Kit
IXrouter verbunden mit einer Allen-Bradley SPS-Steuerung für sicheren weltweiten Fernzugriff IXrouter verbunden mit einer Allen-Bradley SPS-Steuerung für sicheren weltweiten Fernzugriff

Entdecken Sie die IXON Cloud für den VPN-Fernzugriff auf Allen-Bradley-Steuerungen

Vorteile des Einsatzes der IXON Cloud für Allen-Bradley-Steuerungen:

  • Ein einziges Web-Portal zur Verwaltung all Ihrer Maschinen und zur Steuerung des Benutzerzugriffs
  • Plug & Play-Setup und keine zusätzliche Software erforderlich (vollständig webbasiert)
  • Unterstützung für Ethernet (LAN), 4G/LTE und Wi-Fi-Konnektivität mit dem IXrouter
  • Sichere VPN-Verbindungen auf dem Desktop und über mobile Apps
  • Erstklassige Sicherheit
  • Zukunftssicher und entsprechend Ihrer (Kunden-) Bedürfnisse skalierbar -mit zusätzlichen IoT-Funktionen für Datenprotokollierung, Speicherung, Alarmen und Datenvisualisierung.

Melden Sie sich für die kostenlose Produkttour an, um unsere Plattform zu erleben oder entdecken Sie alle Features hier.

Sicherer Fernzugriffsrouter für Allen-Bradley-SPSen

Es ist ganz einfach, eine sichere VPN-Verbindung zu Ihrem Allen-Bradley SPS-Gerät von überall auf der Welt über den IXrouter und das Fernwartungsportal einzurichten. Diese Konnektivitätsoption verbindet Ihre Rockwell / Allen-Bradley SPS sicher - über einen VPN-Tunnel - mit der IXON Cloud. Ihre Maschinen sind in nur wenigen Minuten aus der Ferne erreichbar.

Der IXrouter ist sowohl industrieller VPN-Router als auch Edge-Gateway von IXON. Die verschiedenen Modelle des IXrouters ermöglichen eine Internetverbindung über Ethernet, 4G/LTE oder Wi-Fi. Der IXrouter kann auf die Rockwell/Allen-Bradley SPS-Steuerung zugreifen und bietet vollen Zugriff auf industrielle Komponenten im Maschinennetzwerk wie z. B. ein HMI, eine IP-Kamera, einen Roboter oder Sensoren. Um eine sichere Lösung zu gewährleisten, verfügt er über eine eingebaute Firewall, um das Firmennetzwerk vom Maschinennetzwerk zu trennen. Und Sie können den IXrouter ganz einfach so konfigurieren, dass die Daten in der IXON Cloud gesammelt und gespeichert werden - ohne jeglichen Programmieraufwand. Definieren Sie die Variablen, die Sie in der IXON Cloud protokollieren möchten und erstellen Sie Ihre eigenen Dashboards oder Alarme.

So richten Sie den Fernzugriff auf Allen-Bradley SPSen mit IXON Cloud ein

Um die IXON Cloud nutzen zu können, müssen Sie ein kostenloses Firmenkonto anlegen und Ihre Industriegeräte mit einem IXrouter an die Plattform anschließen. Das kurze Video unten demonstriert, wie Sie den Fernzugriff mit dem IXrouter und der IXON Cloud einrichten.

Sobald Ihr lXrouter aktiviert ist, können Sie sich in Ihr IXON Cloud Konto einloggen, um eine sichere VPN-Verbindung zu Ihrer Allen-Bradley SPS einzurichten. Wählen Sie das Gerät aus, mit dem Sie sich verbinden möchten und drücken Sie den VPN-Button. Nun wird ein sicherer VPN-Tunnel von Ihrem Computer über die IXON Cloud zu Ihrer SPS aufgebaut. Sie haben vollen Netzwerkzugriff auf Ihre Maschine für die Fehlersuche und Überwachung der SPS aus der Ferne und zur Veröffentlichung neuer Programmiersoftware-Releases.

 

So greifen Sie aus der Ferne auf den Allen-Bradley-Webserver (HTTP) zu

IXON hat Web Access entwickelt, damit Sie einfach auf den HTTP(S)-Server Ihrer Maschine zugreifen können, ohne eine VPN-Verbindung zu benötigen. Dies ermöglicht Ihnen den Zugriff auf die Server Ihrer Maschine auf jedem mobilen und Desktop-Gerät mit einer Internetverbindung. Greifen Sie direkt und sicher über Ihren Browser auf den Allen-Bradley-Webserver zu und steuern Sie ihn, ohne dass zusätzliche Software erforderlich ist. Eine schnelle und nahtlose Verbindung ist garantiert, da sie über das weltweite VPN-Netzwerk von IXON läuft. Im Bild haben wir dargestellt, wie das funktioniert.

Diese Schritte zeigen Ihnen, wie Sie einen HTTP- oder HTTPS-Dienst einrichten können.

IXON Cloud: Fernanzeige und -steuerung von Rockwell/Allen-Bradley HMI-Touchpanels auf Ihrem Smartphone IXON Cloud: Fernanzeige und -steuerung von Rockwell/Allen-Bradley HMI-Touchpanels auf Ihrem Smartphone

 

Anzeige und Steuerung von HMI-Touchscreens aus der Ferne 

Mit dem VPN-Zugriff erhalten Sie aus der Ferne sicheren und vollständigen Netzwerkzugriff auf das SPS-Maschinennetzwerk. Um Ihnen noch mehr Möglichkeiten zu bieten, unterstützen wir das VNC-Protokoll für den Fernzugriff auf jedes mit Ihrer Allen-Bradley-Steuerung verbundene industrielle Steuerungssystem. Diese Funktionalität ist im Lieferumfang enthalten und kostenlos.

Überwachen Sie Touchpanels aus der Ferne mit VNC

Eine HMI-Fernanzeige- und Überwachungsoption ist über das VNC-Protokoll verfügbar. Zeigen Sie Ihren Allen-Bradley-/Rockwell Automation-Touchscreen (oder jede andere HMI-Marke, die VNC unterstützt) über Ihren Browser oder mobile Apps an, greifen Sie darauf zu und steuern Sie ihn vollständig aus der Ferne. 

Tipp: Laden Sie die IXON Cloud Handy-App herunter, um Push-Nachrichten Ihres Allen-Bradley-Geräts auf Ihr Smartphone zu erhalten, auf die Dashboards zuzugreifen, HMIs zu steuern und auf den Webserver zuzugreifen. Verfügbar für iPhone und Android.

 

So protokollieren Sie Daten von Allen-Bradley-SPSen in der IXON Cloud

Mit der Datenprotokollierungsfunktion der IXON Cloud können Sie Daten sicher vom Allen-Bradley-Gerät in der IXON Cloud protokollieren. Sie sammelt, bereitet auf, überträgt und speichert Daten über eine sichere Verbindung automatisch vom Allen-Bradley-Gerät zur IXON Cloud über den IXrouter. Definieren Sie einfach die Parameter, die Sie protokollieren möchten, und das Intervall (Log-on-Intervall, Log-on-Change oder Log-on-Trigger).

Die gesammelten Daten können für die weitere Analyse und Optimierung Ihres Systems oder Ihrer Prozesse verwendet werden. Nutzen Sie sie, um Alarme zu senden (z. B. wenn ein Notschalter gedrückt wird oder die Produktionslinie stoppt) oder stellen Sie Ihre Daten-Dashboards zusammen. Diese zusätzlichen Funktionen sind in Ihrem kostenlosen IXON Cloud Portal verfügbar.

IXON unterstützt die Protokolle Modbus TCP/IP, OPC-UA und Ethernet/IP. Diese Protokolle können verwendet werden, um die Variablen Ihrer Steuerung oder angeschlossener Komponenten mit dem IXrouter zu überwachen.

 

So erstellen und senden Sie Alarme für Allen-Bradley-Steuerungen

Erhalten Sie Warnungen über wichtige Maschinenereignisse, um Ausfallzeiten zu reduzieren oder Wartungsupdates vorherzusagen. Mit der Alarm- & Benachrichtigungsfunktion von IXON Cloud können Sie Push-Nachrichten oder E-Mails ohne jegliche Programmierkenntnisse versenden. Verwenden Sie es, um Ereignisse zu überwachen und Alarme auszulösen, in der Fabrik oder von einem entfernten Standort aus, indem Sie die gesammelten Daten der Rockwell Automation Steuerung verwenden.

Definieren Sie, wann (Variable, Bedingung und Priorität) der Alarm ausgelöst werden soll und wer eine Benachrichtigung mit Anweisungen erhalten soll.

 

Starterkit für Fernzugriff für Allen-Bradley PLC

Richten Sie in nur wenigen Minuten eine sichere Verbindung zu Ihrer Allen-Bradley-Steuerung ein! Erstellen Sie Ihr kostenloses IXON Cloud-Konto oder fordern Sie ein IXrouter-Starterkit an.

((Starterkit anfordern))