White Paper: IIoT für OEMs Herunterladen
02-02-2021
3 min. Lesezeit
Shelly Boom

IXON veröffentlicht neue IXON Cloud Plattform mit umfangreichen Upgrades

IXON, Anbieter von Lösungen für Remote-Maschinenservice und Wartungsmanagement, stellt heute die neue IXON Cloud-Plattform vor. Die komplett neu gestaltete IXON Cloud wurde in vielerlei Hinsicht verfeinert, um die Kundenwünsche nach verbesserten Funktionen für eine engere Zusammenarbeit zu erfüllen, und bietet den Anwendern mehr Freiheit bei der Anpassung und Einrichtung der Plattform, um sie optimal an ihre spezifischen Bedürfnisse anzupassen.

IXON hat es sich zur Aufgabe gemacht, den IIoT-Übergang unter Maschinenbauern voranzutreiben, indem eine sichere Cloud-Umgebung mit allen Technologien bereitgestellt wird, die erforderlich sind, um das IIoT für jeden Maschinenbauer auf der ganzen Welt direkt zugänglich zu machen. 

Die IXON Cloud ist derzeit die wohl kompletteste IoT-Plattform für den Maschinenbauer, die es ihm ermöglicht, sein eigenes IoT-Portal zu erstellen, Maschinen zu verbinden, Daten zu sammeln, Warnungen zu erstellen und Fernwartungen durchzuführen - das alles mit nur wenigen Klicks.

Um unseren Kunden eine revolutionäre IIoT-Lösung zu bieten, haben wir bei IXON hinter den Kulissen intensiv an der neuen IXON Cloud gearbeitet. Zu den neuen Funktionen der verbesserten Plattform gehören:

  • Eine übersichtliche und benutzerfreundliche Bedienoberfläche, um Ablenkungen zu vermeiden und den Fokus auf Ihre täglichen Aufgaben zu lenken;
  • IXON Studio zur Portalanpassung und Erstellung individueller Dashboards;
  • Rollenbasierte Benutzerverwaltung für erweiterte, vollständig anpassbare Zugriffs- und Kontrollrechte.

Willem Hofmans, Geschäftsführer von IXON, sagte: "Die zentrale Säule der neuen IXON Cloud ist die Kollaboration. Eine Kollaboration, die es Maschinenbauern erlaubt, die Beziehungen zu ihren Kunden über Jahrzehnte hinweg zu pflegen. Wir stehen am Anfang eines bedeutenden Übergangs, bei dem Maschinenbauer damit beginnen, ihr gesamtes Wissen und Können nicht nur bei der Entwicklung, Konstruktion und Installation einer Maschine, sondern während des gesamten Lebenszyklus einer Maschine einzusetzen.”

“IXON bekennt sich dazu, Unternehmen bei dieser Umstellung zu begleiten und den Maschinenbauer zu jeder Zeit bestmöglich zu unterstützen. Dadurch können sich die Maschinenbauer auf den wesentlichen Aspekt dieses Übergangs konzentrieren: ihre Geschäftsprozesse.”

"Gemeinsam mit Partnern und Kunden herauszufinden, wie sich Maschinendaten und umfangreiches Prozesswissen zu äußerst wertvollen Informationen und Ratschlägen kombinieren lassen. Die Vermeidung von Stillstand und Gewährleistung, dass Maschinen während ihrer gesamten Lebensdauer kontinuierlich verbessert und voll leistungsfähig erhalten werden. Das sind die Ziele der IXON Cloud."

Für mehr Informationen über die neue IXON Cloud besuchen Sie https://www.ixon.cloud/neu.

Zugehörige Artikel