White Paper: IIoT für OEMs Herunterladen
22-06-2020
3 min. Lesezeit
Patrick Smits
Neuestes Update: 08-02-2021

Integration von IXrouter in EPLAN Data Portal

Ab Freitag, dem 19. Juni, werden die Komponentendaten aller IXON-Router und alles Zubehörs in das EPLAN Data Portal integriert. Dadurch wird es für Benutzer der EPLAN-Plattform wesentlich einfacher, Daten aus IXON-Routern und Zubehör abzurufen und in ihre Entwürfe einzubinden.

Overloon, 22. Juni 2020 – Beim Bau von Maschinen, Steuerungen und Schaltanlagen ist der umfassende Einsatz von Produktdaten wie sie innerhalb des EPLAN Data Portals angeboten werden seit vielen Jahren gang und gäbe. In diesem Datenportal stehen Gerätedaten für nahezu 1 Million Produkte von über 300 Herstellern zur Verfügung. Diese Daten werden von den Herstellern selbst bereitgestellt und laufend aktualisiert. Mit diesen Gerätedaten können Benutzer des EPLAN Data Portals ihre technischen Prozesse weltweit vereinfachen und beschleunigen.

Für den Entwurf virtueller Schaltschränke können Ingenieure einfach die erforderlichen Makros, Komponentendaten und 3D-Daten im EPLAN Data Portal auswählen und in ihre CAE-Designs integrieren. Dadurch lassen sich Geräte verschiedener Hersteller ganz einfach automatisch miteinander verknüpfen.

Der Remote-Service- und IIoT-Service-Anbieter IXON ist mit seinem Angebot an Fernzugriffs- und Datendiensten für Industriemaschinen und die Erstellung von Managementsystemen bei Maschinenbauern und Systemintegratoren weltweit auf dem Vormarsch. Zur Bereitstellung dieser Dienste greift IXON auf IXrouter zurück, selbst entworfene VPN-Gateways, die eigens für diese Anwendung optimiert wurden.

Durch Integration der IXrouter von IXON in das EPLAN Data Portal ist es für Konstrukteure von Industrieanlagen wesentlich einfacher und erschwinglicher, IXON mit anderen Produkten in ihren EPLAN-Designs zu kombinieren.

Die IXON IXrouter und das Zubehör sind jetzt im EPLAN Data Portal enthalten. Die IXON IXrouter und das Zubehör sind jetzt im EPLAN Data Portal enthalten.

Bart van den Corput, Produktmanager bei IXON, sagt dazu: „Viele unserer Kunden verwenden EPLAN für die Konstruktion von Schaltschränken. Die Integration aller IXON-Produkte in das EPLAN Data Portal war somit naheliegend. Zu den zentralen Werten von IXON gehört unter anderem, unseren Kunden optimalen Service zu bieten. Nun, da die Geräte von IXON in das EPLAN Data Portal aufgenommen wurden, können unsere Kunden unsere Produkte bei der Konstruktion der Schaltschränke noch einfacher verwenden. Wir haben sowohl 2D- als auch 3D-Modelle hinzugefügt, um ein optimales Kundenerlebnis zu schaffen.“

Inzwischen wurden dem Portal alle Routermodelle einschließlich Zubehör hinzugefügt. Bart van den Corput fügt hinzu: „Paul Lempens, unser Kundenbetreuer bei EPLAN, hat uns mit dem Vorschlag, die Produkte von IXON in das Data Portal hochzuladen, richtig beraten. Alle technischen Zeichnungen wurden von uns selbst in EPLAN in 2D und 3D angefertigt. Die EDZ-Dateien wurden der Content-Quality-Abteilung von EPLAN zur Überprüfung vorgelegt, und nach ein paar Überarbeitungen erhielten wir grünes Licht und das EDS-Zertifikat. Ein großartiges Ergebnis, auf das wir sehr stolz sind!“

Über IXON

IXON bietet Maschinenbauern, Systemintegratoren und anderen Automatisierern eine sichere und benutzerfreundliche IIoT-Komplettlösung. Dank ihrer Hilfe können Kunden den Käufern dieser Industriemaschinen Fernzugriff und Fernservice anbieten. IXON ist in über 100 Ländern aktiv und bedient Zehntausende von Kunden.

Ein wichtiger Bestandteil der IXON-Produktpalette ist der IXrouter, ein selbst entworfener VPN-Industrierouter, der eigens dazu entwickelt wurde, Maschinen sicher online zu schalten und das Risiko von Datenlecks zu minimieren. Der IXrouter ist in mehreren Ausführungen mit verschiedenen Anschlussmöglichkeiten erhältlich.

Dank der Remote-Service-Lösung von IXON können sich Maschinenbauer auf die Lieferung hoch effizienter Maschinen und Anlagen und kundenspezifischen Service konzentrieren, ohne sich über etwaige Sicherheitsprobleme Gedanken machen zu müssen. Durch die Analyse von Maschinendaten in IXON Cloud ist es möglich, Dashboards (Web-MMS) für die Online-Zustandsüberwachung zu erstellen und vorausschauende Wartung oder andere Geschäftsmodelle anzubieten. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Maschinenbauer durch Bereitstellung der sichersten und benutzerfreundlichsten IIoT- und Remote-Fernzugriffslösungen bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Probieren Sie die kostenlose Demo unter www.ixon.cloud aus und verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck von IXON und dem IXrouter.

Über EPLAN

EPLAN bietet Software und Service rund um das Engineering in den Bereichen Elektrotechnik, Automatisierung und Mechatronik. Das Unternehmen entwickelt eine der weltweit führenden Softwarelösungen für den Maschinen-, Anlagen- und Schaltschrankbau. EPLAN ist zudem der ideale Partner, um herausfordernde Engineering-Prozesse zu vereinfachen. 

Standardisierte und individuelle ERP- und PLM/PDM-Schnittstellen sichern durchgängige Daten entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Mit EPLAN zu arbeiten bedeutet uneingeschränkte Kommunikation über alle Engineering-Disziplinen hinweg. Ob kleine oder große Unternehmen: Kunden können so ihre Expertise effizienter einsetzen. EPLAN will weiter mit Kunden und Partnern wachsen und treibt die Integration und Automatisierung im Engineering voran. Weltweit werden über 55.000 Kunden unterstützt. „Efficient Engineering“ ist die Devise.

EPLAN wurde 1984 gegründet und ist Teil der Friedhelm Loh Group. Das Familienunternehmen ist mit 18 Produktionsstätten und 80 internationalen Tochtergesellschaften weltweit präsent. Die inhabergeführte Friedhelm Loh Group beschäftigt 12.200 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2018 einen Umsatz von rund 2,6 Milliarden Euro. Zum elften Mal in Folge wurde die Unternehmensgruppe 2019 als Top-Arbeitgeber Deutschland ausgezeichnet. In einer bundesweiten Studie stellten die Zeitschrift „Focus Money“ und die Stiftung „Deutschland Test“ fest, dass die Friedhelm Loh Group zu den besten Ausbildungsbetrieben gehört.

Für den niederländischen Markt bietet EPLAN Engineering-Lösungen von Zevenaar an. Mithilfe unserer CAE-Software können Kunden Schaltpläne und technische Dokumentationen erstellen und aktualisieren, und zwar in allen technischen Disziplinen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.eplan.nl

EPLAN Software & Services B.V.
Hengelder 56
6902 PA Zevenaar
Phone: +31-316-591 770
marketingcommunicatie@eplan.nl

 

www.ixon.cloud

IXON B.V.
Vierlingsbeekseweg 52A
5825 AX Overloon
Phone: +31 85 744 1105
marketing@ixon.cloud