White Paper: IIoT für OEMs Herunterladen
03-02-2021
4 min. Lesezeit
Shelly Boom
Neuestes Update: 22-03-2021

Erweiterte rollenbasierte Zugriffskontrolle

Jeder Maschinenbauer möchte das Beste aus seinen Maschinen, Dienstleistungen und Prozessen herausholen. Alles soll dabei schneller, effizienter und produktiver werden. Um dies zu erreichen, ist die Zusammenarbeit heute wichtiger denn je. Teilen Sie Daten mit Kollegen, Kunden und Servicetechnikern, um Ihre Maschinen zu optimieren. Die fortschrittliche rollenbasierte Zugriffskontrolle der neuen IXON Cloud ermöglicht Ihnen die bestmögliche Zusammenarbeit.

Rollenbasierte Zugriffskontrolle

Mit der IXON Cloud konnten Sie bereits Gruppen bilden und Berechtigungen festlegen - dank Ihres Feedbacks konnten wir dies noch weiter verbessern. Mit der neuen IXON Cloud können Sie alles nach Ihren Bedürfnissen einrichten. Sie können Benutzern Rollen und Gruppen zuweisen und noch mehr Befugnisse festlegen. Mit den neuen Möglichkeiten können Sie ganz einfach zwischen Kunden, Partnern und Serviceteams unterscheiden. 

Rollenbasierte Zugriffskontrolle in der IXON Cloud Rollenbasierte Zugriffskontrolle in der IXON Cloud

BenutzerrollenAssign every user to a role

In der neuen IXON Cloud-Benutzerverwaltung müssen Sie jedem Benutzer eine Rolle (wie z.B. Servicetechniker oder Maschinenbediener) zuweisen. Sie können in der Admin-App Rollen für bestimmte Benutzertypen mit unterschiedlichen Zugriffsrechten erstellen. Alle Manager von Rollen, Zugriffsgruppen und Gruppentypen sind in der Lage, diese Rollen zu definieren und Benutzer einzuladen.

Zugriffskategorien

Mit Zugriffskategorien können Sie verwalten, wer auf welche Maschineninformationen und welchen Dienst (VPN, VNC, HTTP, Websockets) zugreifen kann. Zum Beispiel ein Produktions-Dashboard für den Maschinenbediener mit Zugriff auf ein HMI-Panel und eine Wartungsseite für den Servicetechniker mit VPN- und HTTP-Zugriff.

Gruppen

Mit Gruppen können Sie eine flexible Struktur erstellen, um Benutzern Zugriff auf Geräte zu gewähren. So können Sie beispielsweise Gruppen für bestimmte Kunden, Regionen oder Gerätetypen definieren.

Zugriffsrechte

Mit der IXON Cloud müssen Sie sich keine Gedanken über Sicherheitsfragen machen. Wir wissen, dass es nicht wünschenswert ist, dass Kunden erweiterte Einstellungen ändern können und Partner nicht auf jede Maschine Fernzugriff haben sollen. Deshalb können Sie den Benutzern eigene Rechte geben. Sie können den Benutzern Kategorien zuweisen, aber es ist auch möglich, Berechtigungen auf Benutzerebene festzulegen. So können Sie beispielsweise Kunden von der Verwaltung von Seiten und Karten ausschließen und Ingenieuren die Einsicht in den Audit-Trail und Lizenzen ermöglichen. Um Ihr Konto weiter abzusichern, ist es auch möglich, eine 2-Faktor-Authentifizierung vorzuschreiben.

Haben Sie alles konfiguriert? Dann hat jeder, der Zugriff auf die Plattform hat, nur die Rechte, die er braucht und sieht nur das, was für ihn wichtig ist. Das bedeutet auch keinerlei Ablenkung durch eine Fülle von unnötigen Informationen- was obendrein eine optimale Zusammenarbeit ermöglicht. Darüber hinaus haben Sie den Wert Ihrer Maschinen maximiert und müssen sich keine Sorgen machen, dass Sicherheitsprobleme auftreten oder wichtige Einstellungen geändert werden. 

Erklärung der Benutzerverwaltung im Video

Schauen Sie sich unser Video an, um eine detaillierte Erklärung unseres fortschrittlichen rollenbasierten Benutzermanagementsystems zu erhalten.

Jetzt loslegen mit der IXON Cloud

Erstellen Sie Ihr kostenloses IXON Cloud Konto, um mehr zu erfahren und die Plattform selbst auszuprobieren!

[[Konto erstellen]]

Sie sind ein bereits aktiver IXON Cloud Nutzer und möchten mehr über die Migration zur neuen IXON Cloud erfahren? Bitte lesen Sie die Anleitung zum Migration Wizard.

Zugehörige Artikel