08-10-2019
5 min. Lesezeit
Patrick Smits

16 Vorteile von IXONs Komplett IIoT-Lösung in der Produktion

Internet der Dinge (IoT) in der Produktion

Reduzierte Downtime. Maximale Produktivität. Höhere Qualität.

Als Hersteller hängen Sie im hohen Maße von den Anlagen in Ihrer Fabrik ab. Störungen oder Fehlfunktionen von Maschinen bedeuten Produktionsverlust oder schlechtere Qualität als gewünscht – es lauern immer Probleme.

Hersteller nutzen vermehrt IIoT als Eckpfeiler ihrer digitalen Umgestaltungsinitiativen.

David Immerman
PTC

Gleichzeitig gibt es da diese Sache, die sich Globalisierung nennt. Im Angesicht wachsender Bedrohungen durch digitale Störungen und globalem Wettbewerb und auf der Suche nach Wegen, ihren operativen Betrieb zu optimieren nutzen Hersteller vermehrt IIoT als Eckpfeiler ihrer digitalen Umgestaltungsinitiativen.

Zum Glück sind Unternehmensanlagen und -systeme eine reiche Quelle ungenutzter Daten. IXONs Industrielle IoT-Plattform ermöglicht es Ihnen, auf diese Daten zuzugreifen, sie zu analysieren, sie als Handlungsgrundlage zu nutzen und sie zu Geld zu machen. IXON hat eine ausgesprochen flexible, nutzerfreundliche Plattform entwickelt, die zahlreiche Methoden bietet, dies zu erreichen und die Möglichkeiten der Wertschöpfung daraus erheblich erweitert.

Vorteile von IoT für herstellende Betriebe

Wie genau hilft IXON Cloud Ihnen beim Erlangen eines Wettbewerbsvorteils? Wie können wir Ihnen helfen, Ihre Ziele in kürzerer Zeit und mit weniger R&D-Ausgaben zu erreichen? Die untenstehende Liste der Vorteile zeigt, wie IXON Cloud Geräteeigentümer, IT-Abteilungen und Gerätenutzer unterstützt.

Die größten Vorteile von IXONs IIoT-Lösung in der Produktion können in drei Hauptkategorien zusammengefasst werden:

  • Verbesserung operativer Leistung
  • Gewährleistung von Sicherheit, Schutz und Kompatibilität
  • Erhöhung von Flexibilität und Agilität

Finden wir heraus, was IXON in jeder dieser Kategorien für Sie tun kann.

Sind Sie ein Maschinenbauingenieur? Finden Sie Ihre Vorteile hier. Sind Sie ein Manager? Lesen Sie diesen Artikel.

Operative Exzellenz durch operative Intelligenz

1. Ihr Gerät ist innerhalb von Minuten online

Sehen Sie in diesem Video, wie das geht.

IXONs IIoT-Lösungen für die Überwachung von Geräteauslastung versorgen Sie mit Echtzeitzahlen über Ihre Anlagen, wodurch Sie einen detaillierten Einblick bekommen, was an jedem Punkt des Produktionsprozesses vor sich geht. Wenn dies im gesamten Betrieb genutzt wird, bekommen Sie sofortigen Einblick in Fertigungs- und Betriebsvorgänge. Durch die Zusammenführung und Visualisierung von Daten aus verschiedenen Quellen erhalten Sie die operative Einsicht, von der Sie immer geträumt haben.

2. Überwachen Sie Ihr Gerät durch den Browser oder eine Smartphone App
Sobald der IXrouter mit dem Internet verbunden ist, können Techniker VPN-Zugriff nutzen, aus der Entfernung (auch auf der mobilen App verfügbar!) eine sichere Verbindung zu dem Gerät einzurichten und potentielle Probleme lösen. Es sind keine Firewall-Einstellungen erforderlich und Sie behalten die volle Kontrolle.

IXON Cloud Remote HMI Kontrolle durch VNC Beispiel

IXON Cloud Remote HMI Kontrolle durch VNC Beispiel

3. Völlig kostenloser IXON Cloud Account und Remote VPN-Zugriff
Mit VPN-Zugriff können Sie Ihre Geräte warten, überwachen und Probleme lösen, als ob Sie vor Ort wären. In Ihrem kostenlosen IXON Cloud Account beinhaltete Standardfunktionen: nie wieder müssen Sie Abonnementkosten für grundlegende industrielle Remote Access Funktionen bezahlen.

4. Gerätedaten mit Cloud Logging sammeln und abrufen
Die Überwachung der Geräteauslastung beginnt mit dem Abruf relevanter Daten über die operativen Geräteparameter (Laufzeit, Geschwindigkeit, Produktausgabe, etc.) durch Sensoren, Roboter, Kontrollgeräte und industrielle Protokolle. Die Daten werden in Echtzeit gesammelt und zur Verarbeitung an die IXON Cloud übermittelt.

5. Dashboards können von jedem Gerät aus eingesehen werden
Nachdem die Daten analysiert wurden, werden die Ergebnisse in einem Dashboard visualisiert und können Fabrikmitarbeitern gezeigt werden (durch das Web oder eine mobile App). So können die KPIs jeder Maschine den relevanten Leuten in Echtzeit angezeigt werden.

IXON Cloud machine data visualization dashboard example

IXON Cloud machine data visualization dashboard example

6. Keine Lieferantenbindung: IXON Cloud ist eine offene Cloud-Plattform
Wenn Sie IXON Cloud benutzen, können die Daten von Geräten aus Anlagen analysiert und angereichert werden, indem man sie auf andere SaaS-Anwendungen exportiert. Sie können Ihre Gerätedaten so mit anderen wichtigen operativen Daten kombinieren.

Da die IXON Cloud ein offenes Cloudumfeld ist, können Ihre Daten jetzt oder in der Zukunft durch unsere API zu jedem Tool transferiert werden.

Willem Hofmans
IXON CEO

Das hat den großen Vorteil, dass Ihre Daten nicht in unserer Plattform eingeschlossen sind, sondern Sie sie auf jede von Ihnen gewünschte Art nutzen können. Sie können Sie sogar in Big Data dritter Parteien, AI oder Gerätelernanwendungen eingeben

7. Integrieren Sie IXON mit bereits von Ihnen genutzten Anwendungen von Drittanbietern
Durch Webhooks können Entwickler Mitteilungen direkt und sicher an jede Anwendung von Drittanbietern schicken. Webhooks ermöglichen es einer Anwendung, externe Anwendungen mit Echtzeitinformationen zu versorgen.

Anders als typische APIs, bei denen Sie häufig die Daten abfragen müssen, um sie in Echtzeit zu bekommen, liefert ein Webhook die Daten immer direkt bei Eingang an die Anwendungen weiter, so dass Sie Ihre Daten umgehend erhalten.

IXON Cloud Webhooks

IXON Cloud Webhooks

8. Benutzen Sie Alarme, um Leute mit Cloud Notify über Geräteprobleme zu informieren
Gerätedowntime ist schlecht für das Geschäft und kostet viel Geld. Also muss jemand umgehend informiert werden, um sofortige Abhilfe zu schaffen. Deshalb hat IXON Cloud die Cloud Notify entwickelt. Es nutzt Ihre Gerätedaten, um Alarmauslöser zu entwickeln und schickt Nachrichten, wenn ein Datenpunkt die gesetzten Kriterien erreicht. Sie können sogar externe Anwendungen wie PagerDuty integrieren, wenn Sie noch mehr Komplexität für Ihr Serviceteam benötigen.

9. Reduzieren Sie die durchschnittliche Instandsetzungsdauer und die Instandsetzungskosten
Geräte werden Ihnen oft mitteilen, dass es eine Fehlfunktion gab, aber nicht, wie lange sie dauerte und ob sie häufiger als normal vorkam. Nutzen Sie Ihre Gerätedaten, um Leistungskennzahlen wie die Durchschnittszeit zwischen Ausfällen (MTBF – Mean Time Between Failures) oder die durchschnittliche Instandsetzungsdauer (MTTR – Mean Time To Repair) zu errechnen.

10. Verbessern Sie Verfügbarkeit, Leistung und Qualität mit prädiktiver Instandhaltung
Verbinden Sie Daten der IXON Cloud mit maschinellem Lernen, um Anomalien im Anlagenzustand zu identifizieren. So können Sie Ausfälle und Downtime vorhersagen und die Grundursache eines Ausfalls herausfinden, um so zukünftige Ausfälle zu vermeiden (prädiktive Instandhaltung). Mit aus Daten gewonnenen vorhersehbaren Einsichten in Anlagen können Sie Verfügbarkeit, Leistung und Qualität verbessern. Die relevanten Datenquellen für prädiktive Instandhaltung beinhalten auch, aber nicht nur:

  • Ausfallshistorie
  • Instandhaltungs-/Reparationsgeschichte
  • Maschinenoperationsbedingungen
  • Ausstattung Metadaten

Gewährleistung von Sicherheit, Schutz und Kompatibilität

Kompatibilität mit industriellen Sicherheits- und Schutzstandards kann sehr teuer und zeitaufwendig sein. Um Herstellern zu helfen, ihre Kompatibilität zu überwachen, kann ein per IXrouter verbundenes Gerät alle relevanten Daten in die Cloud übertragen. Sogar in Herstellungsbereichen, die besonderen Regelwerken unterliegen, wie Nahrungs- und Getränkehersteller oder dem Energiesektor.

11. IXON verfügt über ein ISO 27001-zertifiziertes Informationssicherheitsüberwachsungssystem
IXON ist ISO 27001-zertifiziert, was beweist, dass wir die höchsten Industriestandards für den Schutz von Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit Ihrer Daten gewährleisten. Dieser systematische Ansatz erlaubt es uns, unsere Hauptziele zu erreichen: keine Sicherheitszwischenfälle, 99.9 % Uptime und kein Datenverlust.

IXON ISO 270001 ISMS

IXON ISO 270001 ISMS

Lesen Sie 5 gute Gründe, IT-Zustimmung für IXON Cloud zu erhalten

12. IXON Cloud ist eine sichere Plattform, welche ständig verbessert und ausgezeichnet gewartet wird
Sicherheit ist ein ständiger Prozess, der täglich überwacht und optimiert werden muss. Unser Verwaltungs- und Informationssicherheitssystem basiert auf der ISO-27001 Standardisierung. Der Deming Cycle wird angewendet, um ständige Verbesserung zu sichern. IXON rührt niemals Ihre Daten an und wir stellen eine offene Cloudumgebung mit Exportfunktionen (CSV, API) zur Verfügung, um Ihre Daten sicher an jedes andere System zu übertragen.

Wir und unsere Partner überwachen und scannen unsere Systeme ständig, um Sicherheitslücken zu verhindern.

Dylan Eikelenboom
Sicherheitsbeauftragter bei IXON

Erhöhung von Flexibilität und Agilität

Die Anforderungen von Kunden zu erfüllen ist ausgesprochen schwer. Es erfordert, dass Hersteller in ihrer Produktion immer flexibler und agiler werden. Bei IXON sind wir uns dessen bewusst und stellen sicher, dass wir Ihnen nicht im Weg stehen.

13. Stellen Sie sicher, dass Sie immer die volle Kontrolle haben
Als Hersteller haben Sie immer die volle Kontrolle über unsere Hardware. Zum Beispiel schicken wir Ihnen immer eine Nachricht, wenn es ein Update für die Firmware Ihres IXrouters gibt. Es liegt dann an Ihnen und Ihren Technikern, zu entscheiden, wann und ob Sie die letzte Firmware installieren. Machen Sie das Upgrade nur, wenn es operativ für Sie passt. Das gleiche intuitive Interface erlaubt sogar Downgrading.

14. Nie auf neue Funktionen warten, auch für vorhandene Hardware
Unsere Cloudinfrastruktur wird ständig verbessert und erweitert – dadurch werden ständig neue Funktionen veröffentlicht. So können neue Funktionen und Leistungsverbesserungen sofort genutzt werden, ohne dass die Hardware aufgerüstet werden muss

15. Dank der IXON Cloud können Sie auf sich ändernde Geschäftsanforderungen reagieren
Angesichts der durch neue Technologien und Globalisierung wachsenden Diskontinuität müssen Sie hart arbeiten, um auf die neusten Anforderungen und Bedingungen zu reagieren. Wenn Sie Ihre Daten auf neue Art nutzen, können Sie reagieren und sicherstellen, dass Ihr Unternehmen wettbewerbsfähig bleibt.

16. IXON Cloud öffnet die Türe zu neuen Geschäftsmodellen für Hersteller
IXON Cloud erschließt neue Geschäftsmodelle und Zahlungsmöglichkeiten, so wie Equiptment-as-a-Service or ein Pay-per-Use-Modell für Leasing- oder Mietgeräte. So können Sie mit Ihrem Hardwarehersteller maximale Flexibilität erreichen.

Verschiedene Wege, IXONs Komplett-IIoT-Lösung für Hersteller zu entdecken

Haben Sie die Einfachheit und Effektivität der IXON Cloud noch nicht kennengelernt? Wir bieten verschiedene Wege für Sie oder Ihre Partner, sich mit der Plattform vertraut zu machen.

Entdecken Sie die IXON Cloud kostenlos

  • Erforschen Sie unsere Plattform, indem Sie Ihren kostenlosen IXON Account einrichten
    Tipp:
    fügen Sie ein Demogerät hinzu, um die gesamte Wirkung zu erfahren
  • Testen Sie die gesamte Lösung, inklusive IXONs Edge Gateway, mit unserem kostenlosen 30-Tage Probierpaket

Entdecken Sie die IXON Cloud genauer

Oder kontaktieren Sie einen (lokalen) Produktspezialisten, um die INOX Cloud bei einer Tasse Kaffee zu besprechen und alle Ihre dringenden Fragen beantwortet zu bekommen.

[[Probieren Sie die IXON Cloud kostenlos aus]]